Profil



Geboren:     1982 in Konstanz
Ausbildung:    Hochschule für Musik und Theater Rostock (Diplom Schauspiel)

Fortbildungen: Synchron- und Mikrofonsprechen (ISFF Berlin / Akademie für professionelles Sprechen),
Schauspielworkshop DFFB Berlin (Horst Markgraf / Volkmar Umlauft)

Größe  Gewicht Haarfarbe:
1,90m  78kg  braun

Fremdsprachen:
   
Englisch, Italienisch (beide fließend), Französisch

Dialekte:   
Konstanzerisch, Berlinerisch

Wohnmöglichkeiten:    Konstanz, Rostock, Berlin, Bremen

Sonstige Fähigkeiten:   
Führerschein Klasse B

Film

Lotte last seen
2016 | Regie: Timo Benit | dffb Berlin

Kennen Sie Anna?
2014 | Regie: Nicolas Kronauer | Hochschule Darmstadt

Making of: Einstürzende Mauern (HR)
2010 | Regie: Dirk Stratmann | Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Am 23. August um 0.17 Uhr (AT: Gefangen)
2009 | Regie: Mark Auerbach | achtBar

Sechsundzwanzig
2009 | Regie: André Jagusch | achtBar

Vergiss nicht (HR)
2009 | Regie: André Jagusch | achtBar
Preisträger bei den 68. Deutschen Filmfestpielen (DAFF Filmpreis)

Theater

(Auswahl)



Die Hoffnung stirbt zuletzt (Gropius)
2016 | Regie: David Ortmann | Bauhaus Triennale

Martin Ante Portas (Reinl/Luther)
2016 | Regie: David Ortmann | Anhaltisches Theater Dessau / Provinz Kosmos

Ein Sommernachtstraum (Flaut/Thisbe)
2015 | Regie: Ina-Annett Keppel | Burgfestspiele Bad Vilbel

Die Päpstin (Gerold)
2015 | Regie: Adelheid Müther | Burgfestspiele Bad Vilbel

Kinder der Sonne (Mischa)
2014 | Regie: Michael Helle | Staatstheater Darmstadt

Der Prozess (Willem, Onkel, Gerichtsdiener, Titorelli u.a.)
2014 | Regie: Reinar Ortmann | Staatstheater Darmstadt

König der Herzen (Richard)
2013 | Regie: Peter Hailer | Staatstheater Darmstadt

Dantons Tod (Camille)
2013 | Regie: Malte Kreutzfeldt | Staatstheater Darmstadt

Jungfrau von Orleans (La Hire / Lionel)
2012 | Regie: Lydia Bunk | Staatstheater Darmstadt

Dass wir Geister sind (Klaus)
2012 | Regie: Hermann Schein | Staatstheater Darmstadt

Woyzeck (Woyzeck)
2012 | Regie: Malte Kreutzfeldt | Staatstheater Darmstadt

Der Theatermacher (Ferruccio)
2011 | Regie: Hermann Schein | Staatstheater Darmstadt

Der Raub der Sabinerinnen (Sterneck)
2011 | Regie: Hermann Schein | Staatstheater Darmstadt

Sandmann (Nathanael)
2011 | Regie: Romy Schmidt | Staatstheater Darmstadt

Faust (Schüler/Valentin)
2011 Regie: Hermann Schein | Staatstheater Darmstadt

Die Kunst des Fallens (Adam Nuth)
2011 | Regie: Jens Poth | Staatstheater Darmstadt

Supernova (Sohn)
2010/11 | Regie: Hermann Schein | Staatstheater Darmstadt

Von morgens bis mitternachts (diverse Rollen)
2010/11 | Regie: Axel Richter | Staatstheater Darmstadt

Männergesellschaft (Bartley)
2010 | Regie: Sibylle Broll-Pape | Staatstheater Darmstadt

Leonce und Lena (König Peter)
2009 | Regie: Reinhard Göber | HMT Rostock

Populärmusik aus Vittula - deutschsprachige Erstaufführung (Johan, Uffe, Junge aus Kaunisvaara)
2008/09 | Regie: Katariina Lahti | Volkstheater Rostock

Amoklauf mein Kinderspiel
("E")
2008/09 | Regie: Milena Paulovics | Volkstheater Rostock (Koproduktion mit der HMT Rostock)

Spuren - Ein Stück Bewegung
2008 | Regie: Romy Hochbaum | HMT Rostock

Was ihr wollt (Sebastian)
2008| Regie: Matthias Stier | HMT Rostock / Tournee

Regie

peerspektive - frei nach Ibsens Peer Gynt (HR)
2014 | Staatstheater Darmstadt

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen in der Datenschutzerklärung